Über mich

Herzlich Willkommen !

Ich heiße Sabine Nina  Schwarz, geb. 1966,
und lebe nördlich von München. Die Kraftquelle meines Lebens ist meine Familie. Ich bin seit über 20 Jahren glücklich verheiratet und habe drei Kinder.

Beruflich gesehen habe ich eine bodenständige Ausbildung bei einem Rechtsanwalt absolviert und lange Jahre in diversen Notariaten gearbeitet. Seit der Geburt meiner Kinder arbeite ich ehrenamtlich im sozialen Bereich mit Kindern von 0 – 3 Jahren, zeitweise auch als Tagesmutter mit IHK-Zertifikat.

Seit 2006 stelle ich mich als aktiver Stellvertreter bei Familienaufstellungen nach Bert Hellinger zur Verfügung um meine Wahrnehmungsfähigkeit  zu schulen und zu intensivieren; bei zahlreichen Aufstellungsabenden -  speziell für Pädagogen-   konnte ich die Zusammenhänge der  Ordnungen in komplexen  Familien- Systemen erfahren.

Seit 2004 bin ich Rutengängerin.

Die Geomantie fasziniert mich – ich ließ mich zuerst nach der Schneider-Grifflängentechnik und 2006 zur Radiästhetischen-Lebens-Energieberaterin/LEB ®  nach der Systemischen Radiästhesie von Siegfried Prumbach bei “natur-wissen” in Wolfratshausen ausbilden. Ergänzend lernte ich in 2011 bei Stefan Brönnle in München die “Geheimnisse” des Feng Shui kennen und freue mich nun die westlichen Aspekte (Geomantie) mit der östlichen Lehre (Feng Shui) über die energetischen Zusammenhänge in unserer Umgebung zusammenführen zu können.

Zeitgleich durfte ich meinen Reiki Weg beginnen; Reiki kam zu mir und völlig fasziniert über die Möglichkeiten der Anwendung lernte ich die Techniken des USUI-Reiki.

Die Reiki Meister/Lehrer-Ausbildung absolvierte ich in den Jahren 2007-2010 und bin seither dankbar, mein Wissen zum Wohle aller und zum Besten des Ganzen anzuwenden.

Und täglich lerne ich dazu….

Besonders in meiner Arbeit mit Kindern konnte ich meine Reiki-Kenntnisse gut gebrauchen. In einer Vielzahl von Situationen war Reiki sehr hilfreich, denn Kinder (aber auch Tiere) sprechen gut auf die Reiki-Energie an und zeigen deutlich, wie gut es Ihnen dabei geht.

Bei Reiki-Behandlungen an Hunden und Pferden spürte ich zuerst die Mitteilungen der Tiere – um für mich einen Weg zu finden mit Ihnen nonverbal und von Herz zu Herz zu kommunizieren, lernte ich 2009 bei Dr. Sabrina Hinneberg Tierkommunikation. Seither praktiziere ich in Verbindung mit Reiki die Techniken der Tierkommunikation und bin sehr dankbar über diese Bereicherung meines Lebens. Welch ein Geschenk – diese direkte Verbindung zu Hund, Katze, Maus ….

Die Verknüpfung der einzelnen Bereiche stellt mein Profil dar 

         – der Mensch, seine Mitmenschen, sein Lebensraum und seine Tiere stellen ein System dar.

Eines individueller als das andere…..

Nur mit dem Blick auf das Ganzheitliche kann der Mensch als Individuum erfaßt werden.

Fühlen Sie sich eingeladen, mich und meine Arbeitsweise kennenzulernen ….

Ihre                   Sabine Schwarz

<Termine und Vorträge:

“Reiki – was ist das ?”
11.01.2012, 19.30 Uhr – 21.00 Uhr Volkshochschule Röhrmoos
(Anmeldung: Tel. 08139/994138)

nächste Reiki-Übungstreffen ab I. Grad: Mittwoch, 25.01.2012,  14.03.2012,

19.30 – 21.00 Uhr Kirchstraße 7, Meditationsraum im DG, Petershausen

nächstes Reiki-Übungstreffen ab II. Grad: Mittwoch, 18.01.2012,  07.03.2012

19.30 – 21.00 Uhr Kirchstraße 7, Meditationsraum im DG, Petershausen

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.