Übungsgruppe

Die Tierkommunikations-Übungsgruppe trifft sich regelmäßig alle 4-6 Wochen und bearbeitet gemeinsam schwierige Fälle im Bereich Tierkommunikation. Die Teilnehmer/innen sind bereits in Tierkommunikation ausgebildet und nutzen bei diesen Treffen die Energie der Gruppe.

Diese Gruppe arbeitet eigenständig und braucht keine Anleitung.  Der Unkostenbeitrag für die Raumnutzung beträgt 5,00 Euro /pro Person und Treffen.

Die Vergangenheit zeigte, daß 4 Teilnehmer/innen als optimale Gruppengröße die beste Umsetzung bei zwei Arbeitsdurchgängen erreichen. Die aktuelle Gruppe ist deshalb leider nicht erweiterbar.

Sofern Sie Interesse haben, bei einer Tierkommunikationsgruppe mitzuwirken, lassen Sie sich bitte vormerken. Bei genug Anfragen, wird eine zweite Gruppe eingerichtet.

Ich selbst gebe derzeit keinen Unterricht zum Erlernen der Tierkommunikation.

Sollten Sie Interesse haben, diese Fähigkeiten zu erwerben, bitte ich um Ihre persönliche Anfrage.